Ich fühle mich an nichts von dem gebunden, was ich geschrieben habe. Ich nehme aber auch kein Wort davon zurück.
Jean Paul Sartre

  Startseite
  Archiv
  Jolly
  Down under
  Heute
  Meine Schatztruhe
  Soundtrack meines Lebens
  Gästebuch

 
Links
   Jannik
   Lilith
   Volleyball Mädels

http://myblog.de/jolly-downunder

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Vorfreude

Noch fünfmal schlafen. Jeden Abend zähle ich die Tage. Und die Nächte.
Noch viermal schlafen. Ich zähle keine Schafe, um einschlafen zu können. Ich zähle die Zeit.
Noch dreimal schlafen. Im Schlaf vergeht sie schneller. Man spürt die Sehnsucht nicht.
Noch zweimal schlafen. 48 Stunden. Eine Ewigkeit ohne dich. Aber ein Wimpernschlag, wenn wir nur ein Wochenende haben.
Einmal werden wir noch wach, heißa dann...
Und es ist tatsächlich ein bisschen wie Weihnachten, dich wiederzusehen. Dieselbe gespannte Vorfreude, dasselbe Es-Nicht-Erwarten-können.
Der große Tag läuft in gewisser Weise immer gleich ab. Aber es ist trotzdem ein besonderer, ein einzigartiger, Tag.
Und jedesmal ist er wunderschön.
Ich kann es kaum noch erwarten.
Morgen.
3.2.09 18:11
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung